marco börries

marco-boerries

IT Entrepreneur & CEO Enfore AG

Marco Börries ist einer der erfolgreichsten, deutschen IT-Entrepreneure und Persönlichkeiten. Inspiriert von einem Schüleraustausch im Silicon Valley, gründete Marco Börries mit 16 Jahren sein erstes Unternehmen Star Division als Garagenfirma in Lüneburg. Mit ihr vertrieb er die Software StarOffice als Alternative zu den Office-Paketen von Microsoft. StarOffice wurde über 25 Millionen mal verkauft. 1999 verkaufte Börries Star Division für einen hohen zweistelligen Millionenbetrag an Sun Microsystems. Mit Star Finanz und VerdiSoft folgten zwei weitere Unternehmensgründungen, die sich zu bedeutenden Anbietern in Ihrer Branche entwickelten. Beide Unternehmen verkaufte er erfolgreich - VerdiSoft in 2005 an Yahoo. Mit seiner vierten und aktuellen Geschäftsidee startete Marco Börries in 2009 und gründete das Unternehmen NumberFour AG, welches mittlerweile in enfore AG umbenannt wurde. Nach 8 Jahren Entwicklungszeit und knapp 40 Millionen US Dollar Kapital durch Finanzinvestoren, ging die enfore AG im März 2017 mit Ihrer Lösung an den Markt. Die Idee: Kleinbetriebe aus dem Einzelhandel, Gastgewerbe oder dem Dienstleistungssektor erhalten eine Komplettlösung aus Hardware und Cloud-basierter Software, mit der sie ihre Geschäfte abwickeln können. Als Erfolgsrezept setzt Marco Börries bei seiner vierten Unternehmensgründung auf eine Kooperation mit der Telekom, die Service und Support bereitstellen und die Lösung als MagentaBusiness POS deutschlandweit vertreiben. Die enfore AG gilt als eine der ambitioniertesten IT Gründungen in Deutschland.